Dr. Monika Meyer
+49 (0) 162 135 67 95
Concept III

AuditDialogConcept – Training

Ideen und Lösungen für Ihre professionelle Gesprächsführung

AuditDialogConcept IV.    

Konflikte im Audit souverän managen

Chancen für eine gute Zusammenarbeit entwickeln

 

Was ist das Thema? Was ist das eigentliche Thema?

Konflikte entstehen immer dann, wenn es um Probleme der Verständigung, des Verstehens, des Verständnisses, des Vertrauens und der Zielvorstellung geht.
Auf der einen Seite soll ein Audit anhand von Vorgaben Vorgänge prüfen, auf der anderen Seite unter Befragung von Mitarbeitern Verbesserungspotenziale aufdecken. Eine schwierige Aufgabe für den Auditor. Das Audit wird allzu oft als Fehlersuche mit Prüfungscharakter gesehen. Der Umgang mit Konflikten muss gelernt sein. Machen Sie Betroffene zu Beteiligten. Lernen Sie Handlungsbereitschaft zu fördern, um Schwierigkeiten zu lösen.

Die Themen

  • Was ist das Thema? Was ist das eigentliche Thema?
  • Entstehung von Konflikten
  • Vermeidung von Konflikten
  • Management von Konflikte
  • Einwänden konstruktiv begegnen
  • Bedürfnisse des Konfliktpartners ermitteln und bewusstmachen

Ziele des Seminars

  • Sie reflektieren Ihr eigenes Konfliktverhalten und Ihre Einstellung zu Konflikten.
  • Sie kennen die wichtigsten Arten von Konflikten und wie sie gelöst werden können.
  • Sie kennen die wichtigsten Konfliktmechanismen.
  • Sie verstehen die Hintergründe von Konflikten.
  • Sie lernen Konflikte konstruktiv anzusprechen.
  • Sie können sich mit Ihrem Konfliktpartner identifizieren und die Bedürfnisse ihres Konfliktpartners erkennen.

Details

Was sind Konflikte

  • Konfliktdefinition und Konfliktanalyse
  • Konfliktarten, Konfliktphasen, Konfliktdynamik
  • Konfliktgenerierendes Verhalten
  • Konfliktvermeidung

Was ist das Thema? Was ist das eigentliche Thema?

  • Sachkonflikte und Beziehungskonflikte
  • Probleme der Verständigung und des Verständnisses
  • Konfliktstile – Selbsteinschätzung
  • Konfliktsymptome und Konfliktursachen

Konflikte managen – Konfliktgespräche führen

  • Bedürfnisse des Konfliktpartners ermitteln und bewusstmachen
  • Respekt und Wertschätzung
  • Harvard-Konzept
  • Trennung von Person und Verhalten
  • Die Straße der Sachlichkeit
  • Optionen gemeinsam entwickeln
  • Einwänden konstruktiv begegnen
  • Bedingte Zustimmung

Teilnehmerkreis

Das Praxisseminar richtet sich branchenübergreifend an alle Auditoren und Qualitätsmanager, die 1st- und 2nd-party Audits durchführen oder diejenigen Fach- und Führungskräfte, die Audits begleiten.

Termine

Die Trainingsinhalte werden im Rahmen eines 1-tägigen Seminars vermittelt und bearbeitet. Aktuelle Termine finden Sie auf der Terminübersicht.

Möchten Sie mehr über das AuditDialogConcept-Training wissen oder Termine für eine in-house Veranstaltung abstimmen? Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir eine unverbindliche Anfrage per Email.

In-house Veranstaltungen sind jederzeit möglich. Rufen Sie mich an. Gerne unterstütze ich Sie bei Ihrer individuellen Bedarfsanalyse und Planung!